Kontakt Kirchenrat

Aufgaben des Kirchenrates

Der Kirchenrat ist die Verwaltungsbehörde der Kirchgemeinde Meierskappel. Der katholischen Kirchgemeinde Meierskappel gehören per 31.12.2016 751 Katholiken und Katholikinnen an. Der Kirchenrat besteht aus fünf Mitgliedern und wird jeweils für eine Amtsperiode von vier Jahren durch die Stimmberechtigten der Kirchgemeinde gewählt.

Dem Kirchenrat obliegt die Beschaffung der finanziellen Mittel für die Deckung der Bedürfnisse der Kirchgemeinde und der Pfarrei. Er ist verantwortlich für die gesetzeskonforme Verwendung der Steuergelder. Darunter fallen neben den Ausgaben für Besoldungen und Entschädigungen auch der Unterhalt der Gebäude und Einrichtungen. Die ordentlichen Kirchgemeindeversammlungen finden im Frühjahr (Rechnung) und im Spätherbst (Budget) statt.


Kirchenratsmitglieder

 Kontaktformular Kirchenratspräsidium

 Kontaktformular Kirchmeieramt